Oktober 2003 – Der Hans-Weitgasser-Preis 2003 wurde verliehen

Anläßlich der 107. Wissenschaftlichen Sitzung am 3. Oktober wurde der Hans-Weitgasser-Preis 2003 Frau Dr. Iris Zalaudek, Hautklinik Graz, für Ihre Publikation „Clinically equivocal melanocytic skin lesions with features of regression – A dermoscopic-pathologic study“ verliehen. Der mit EUR 1.500,– dotierte Preis, der alle zwei Jahre vergeben wird, wurde von Prof. Dr. Rainer Hofmann-Wellenhof entgegengenommen.

Der Vorstand der Wissenschaftlichen Vereinigung gratuliert der Preisträgerin!